Hotel Villa Verde Congress & SPA, Zawiercie
Hotel Villa Verde Congress & SPA, Zawiercie
Burg in Siewierz

Burg in Siewierz

Die Burg in Siewierz befand sich anfänglich in Besitz der Herzöge von Teschen. Anschließend ging sie in das Eigentum der Krakauer Bischöfe über. Im 17. Jh. wurde die Burg von den Schweden erobert und geplündert. In späteren Jahren wurde die Festung wiederaufgebaut. Heute ist nur noch eine Ruine erhalten geblieben, die jedoch laufend restauriert wird. In den Sommermonaten ist die Burg kostenfrei für Besucher zugänglich, im Winter können die Mauern lediglich von außen bewundert werden. Sehenswert sind die Wasserbrücke (kann für organisierte Ausflugsgruppen nach Wunsch in Betrieb genommen werden) und die restaurierten Kellerräume der Burg, in denen eine archäologische Dauerausstellung präsentiert wird.
Informationen: die Burg liegt 14 km vom Hotel entfernt. Besichtigung von Mai bis September über den Besucherinformationspunkt in Siewierz / die Kammer für alte Traditionen und Kultur in Siewierz (ul. Kościuszki 5, Tel. 32 67 42 461, 32 67 41 649 Durchwahl 23). Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00-15:00 Uhr und Sa-So 10:00-18:00 Uhr Preise: kostenfrei Adresse: Tadeusza Kościuszki, 42-470 Siewierz
Abonnieren Sie unseren Newsletter
mobile nav bg
Auf der Karte ansehen
Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen